Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

I. Geltungsbereich der AGB

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge, welche über den Online-Shop www.lukasundlara.de zwischen der lulatour GmbH (nachfolgend „lulatour“) und deren Kunden, welche Verbraucher i. S. d. § 13 BGB sind (nachfolgend „Kunde“) geschlossen werden. Gegenüber Unternehmern i. S. d. § 14 BGB finden diese AGB keine Anwendung.

Diesen AGB entgegenstehende, ergänzende oder abweichende Bedingungen des Kunden werden nur Vertragsgegenstand, sofern lulatour diesen ausdrücklich schriftlich zugestimmt hat.

 

II. Vertragspartner

lulatour GmbH
vertreten durch die Geschäftsführer Jan Riedl und Dr. Norbert Jansen
Simmelsgartenstraße 13g
53501 Grafschaft-Birresdorf, Deutschland

HRB 24008 (Amtsgericht Koblenz)
Umsatzsteuer-ID: DE294050500

Tel.: 02641 204821
Fax: 02641 204821 (wie Tel.)
E-Mail: kontakt [at] lukasundlara.de
www.lukasundlara.de

 

III. Vertragsgegenstand

Gegenstand des Vertrages ist ein kostenpflichtiges Abonnement des Produkts (wie nachstehend definiert), welches mit unterschiedlichen Laufzeiten angeboten wird. Das Produkt enthält ein Startpaket sowie, abhängig vom jeweiligen Abonnement, eine unterschiedliche Anzahl monatlicher Länderbriefe mit unterschiedlichen Inhalten physischen Materials zum Spielen und Lernen sowie Zugänge zu digitalen Angeboten zum Spielen und Lernen (nachfolgend „Produkt“). Das Produkt ist für Kinder im Alter zwischen fünf und zehn Jahren geeignet.

lulatour liefert während der Vertragslaufzeit einmal im Monat ein Produkt mit wechselnden Themen und Inhalten direkt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Der Kunde ist verpflichtet, das Produkt für die Dauer des Vertragsverhältnisses abzunehmen und den vereinbarten Preis zu zahlen. Dem Kunden ist bekannt, dass er bei der Bestellung den konkreten Inhalt der zu liefernden Produkte nicht kennt und keinen Anspruch auf ein bestimmtes Spiel- oder Lernmaterial hat.

Die unter www.lukasundlara.de gezeigten Produktinhalte sind beispielhaft; der Kunde hat keinen Anspruch auf Lieferung der beispielhaft gezeigten Produkte. Zudem weist lulatour darauf hin, dass sich die mitgeschickten Materialien in demselben Monat leicht von Kunde zu Kunde unterscheiden können. Es gelten die auf der Webseite angegebenen Preise.

 

IV. Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar. Der Kunde wählt das gewünschte Produkt durch Anklicken des jeweiligen Abonnements aus und gibt in die sich öffnende Eingabemaske die für den Vertragsschluss notwendigen Daten und die von ihm gewünschte Zahlungsart ein. Alle Pflichtangaben sind mit einem Sternchen markiert. Vor dem Absenden der Bestellung ist es dem Kunden möglich, die von ihm eingegebenen Daten und die gewählte Zahlungsart einzusehen und zu ändern. Erst wenn der Kunde den Button „zahlungspflichtig bestellen“ anklickt, gibt er damit ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestellung kann nur übermittelt werden, wenn der Kunde durch Klicken auf die Checkbox „AGB akzeptieren“ diese Vertragsbedingungen akzeptiert.

lulatour schickt dem Kunden daraufhin eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden bei lulatour eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. Die Annahme des Antrags erfolgt entweder durch Zusendung einer ausdrücklichen Annahmeerklärung oder durch Zusendung der bestellten Ware oder durch Abbuchung des Kaufpreises durch lulatour. Bis zu diesem Zeitpunkt kann lulatour die Annahme des Antrags jederzeit ohne Angabe von Gründen verweigern. Ein Anspruch auf einen Vertragsschluss besteht nicht. Erst mit der Annahme des Antrags kommt der Vertrag mit dem Kunden über das bestellte Produkt wirksam zustande. Der Kunde ist für zehn (10) Kalendertage an sein Angebot gebunden.

 

V. Vertragsdauer, Kündigung und Verlängerung des Abonnements

1. Die Auswahl des Produktes bestimmt die Laufzeit des Vertrags, da lulatour verschiedene feste Laufzeiten anbietet. Die zurzeit angebotenen Produkte finden Sie auf unserer Webseite unter www.lukasundlara.de/shop.

2. Die verschiedenen Abonnements enden automatisch nach ihrer Vertragslaufzeit. Eine ordentliche Kündigung ist nicht erforderlich.

 

VI. Preise und Bezahlung

1. Alle auf der Webseite von lulatour genannten Preise sind Euro-Preise und beinhalten die geltende gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Versandkosten werden gesondert ausgewiesen und beinhalten ebenfalls die geltende gesetzliche Mehrwertsteuer.

2. Die Zahlung kann entweder per Einmalzahlung oder monatlicher Zahlung erfolgen. Abhängig von der Auswahl der Zahlungsvariante stehen verschiedene Zahlungsarten zur Verfügung:
Bei monatlicher Zahlung steht die Zahlungsart Lastschrift zur Verfügung. Bei einer Einmalzahlung kann der Kunde zwischen den Zahlungsarten Lastschrift, PayPal, Sofortüberweisung.de oder Vorkasse wählen. lulatour behält sich das Recht vor, einzelne Zahlungsarten einzuschränken.

Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass ihm Rechnungen ausschließlich per E-Mail an seine genannte E-Mail-Adresse zugeschickt werden. Auf Wunsch des Kunden erhält dieser kostenfrei eine Originalrechnung per Post.

Monatliche Zahlungen des Kunden sind sofort nach Vertragsschluss monatlich im Voraus nach Zugang der Rechnung für den jeweils folgenden Bezugsmonat fällig. Einmalige Zahlungen sind ebenfalls im Voraus nach Zugang der Rechnung fällig.
Je nach gewählter Zahlungsart (Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung.de) ist lulatour berechtigt, das Konto bzw. das Kundenkonto des Kunden unverzüglich mit Eintritt der Fälligkeit zu belasten.

Bei einer vom Kunden zu vertretenden Rückbuchung der Lastschrift stellt lulatour dem Kunden die Kosten in Rechnung, die bei lulatours Bank für diese Rückbuchung entstehen. Diese Kosten werden dem Kunden unaufgefordert nachgewiesen.

 

VII. Eigentumsvorbehalt

Das Eigentum an dem vom Kunden bestellten Produkt bleibt bis zur vollständigen Bezahlung der jeweiligen monatlichen Lieferung bei lulatour.

 

VIII. Lieferung und Warenverfügbarkeit

1. lulatour liefert seine Produkte ausschließlich an Kunden in der Bundesrepublik Deutschland.
Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Die Lieferadresse kann von der Rechnungsadresse abweichen.

Das Startpaket wird als Paket bzw. Päckchen, die einzelnen Länderbriefe werden als (Groß- bzw. Maxi-) Briefe verschickt.

Der Versand des Startpakets erfolgt ein bis drei Tage nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. den in Anspruch genommenen Zahlungsanbieter (bei Vorkasse). Die Länderbriefe folgen im Rhythmus von ca. einem Monat auf den jeweils vorangegangenen Brief bzw. das vorangegangene Startpaket. Eine bis zu mehreren Tagen frühere bzw. spätere Lieferung im Vergleich zum Vormonat ist Teil des Konzeptes, die Kinder durch den Erhalt zu überraschen und die Spannung auf den nächsten Länderbrief hochzuhalten. Die Länderbriefe werden allerdings spätestens sechs Wochen auf den jeweils vorangegangenen Brief bzw. das vorangegangene Startpaket verschickt.

2. Sind bestimmte Produkte ohne Verschulden von lulatour nicht verfügbar, so teilt lulatour dies dem Kunden unverzüglich mit. lulatour behält das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall werden bereits geleistete Zahlungen sowie etwaige sonstige Gegenleistungen des Kunden unverzüglich erstattet. Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als vier Wochen über die oben genannten üblichen Lieferzeiten hinaus hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Auch hierbei wird lulatour eventuell bereits geleistete Zahlungen des Kunden unverzüglich erstatten.

 

IX. Sicherheitshinweise

Dem Kunden ist bewusst, dass alle Produkte verschluckbare Kleinteile enthalten können und daher nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet sind. Die Produkte sollten außerhalb der Reichweite von Kindern unter drei Jahren aufbewahrt werden.

Dem Kunden ist bewusst, dass alle von lulatour angebotenen Produkte für den Gebrauch von Kindern über fünf Jahren empfohlen sind.

Der Kunde hat zur Kenntnis genommen, dass vor Spielbeginn die Anleitungen, Warnhinweise und Sicherheitsregeln zu lesen, mit dem Kind zu besprechen und bei der Durchführung der Spiele zu beachten sind.

Alle Produkte sollten Kindern nur unter Aufsicht der Eltern/Erziehungsberechtigten überlassen werden. Es ist die Entscheidung und es liegt in der Verantwortung der Eltern/Erziehungsberechtigten, wenn sie Kinder unbeaufsichtigt mit den Produkten spielen lassen.

 

X. Weitere Pflichten des Kunden

Der Kunde versichert, dass sämtliche von ihm im Rahmen der Bestellung getätigten Angaben wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Bankverbindung etc. richtig sind. Eine Änderung dieser Daten hat der Kunde lulatour unverzüglich mitzuteilen.

Der Kunde ist verpflichtet, dass das dem Kind auf dem Online-Code zugeschickte Passwort mit Zugang zum Login-Bereich auf der Webseite www.lukasundlara.de geheim gehalten wird, das Passwort Dritten nicht zugänglich gemacht und nicht an Dritte weitergegeben wird. Für den Fall, dass der Kunde den Verdacht hat oder Kenntnis davon erlangt, dass ein Dritter in Besitz dieses Passwortes gekommen ist oder dieses nutzt, wird er lulatour unverzüglich informieren. Hat lulatour Grund zu der Annahme, dass ein unberechtigter Dritter im Besitz des Passwortes ist, kann lulatour den Zugang ohne vorherige Ankündigung sperren. lulatour wird den Kunden unverzüglich über die Sperrung informieren. Für Missbrauch, z. B. für jegliche unberechtigte Bestellungen von Dritten und die daraus resultierenden Forderungen, haftet der Kunde nach den gesetzlichen Bestimmungen.

 

XI. Haftung

Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (sog. Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung lulatours, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.

Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet lulatour nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

Die vorgenannten Einschränkungen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen lulatours, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

 

XII. Hinweise zur Datenverarbeitung und den Versand von Produkthinweisen

1. lulatour erhebt im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Daten des Kunden. lulatour beachtet dabei insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und Telemediengesetzes. Ohne Einwilligung des Kunden wird lulatour Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist.

2. Als Kunde von lulatour erhalten Sie von uns ab und zu Produkthinweise und Produktempfehlungen auf Basis Ihrer Bestellung per Post. Diese Hinweise erhalten Sie von uns unabhängig davon, ob Sie unseren Newsletter abonniert haben. Wir wollen Ihnen auf diese Weise Informationen zukommen lassen, die Sie auf Grundlage Ihrer letzten Bestellung bei uns interessieren könnten. Dabei richten wir uns nach den jeweils geltenden gesetzlichen Vorgaben. Sofern Sie keine Produkthinweise und -empfehlungen oder insgesamt keine Nachrichten mehr mit Angeboten von uns erhalten wollen, können Sie dem jederzeit widersprechen, z. B. per E-Mail an kontakt [at] lukasundlara.de oder per Fax an 02641 204821. Hierfür entstehen Ihnen keine weiteren Kosten als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen.

3. Im Übrigen wird in Bezug auf Einwilligungen des Kunden und weitere Informationen zur Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung auf die Datenschutzerklärung verwiesen, die auf der Webseite www.lukasundlara.de jederzeit über den Button „Datenschutz“ in druckbarer Form abrufbar ist.

 

XIII. Schlussbestimmungen

Das Rechtsverhältnis zwischen dem Kunden und lulatour unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Vertragssprache ist Deutsch.

Stand der AGB: 06.05.2016
lulatour GmbH

 

Sie können die AGB hier auch als PDF herunterladen.

Zur Anzeige von PDF-Dokumenten benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader, den Sie hier herunterladen können.